Digitale Bewegtbilder: Videocamp Vienna 2010

January 10, 2010

Am 30. Jänner findet Wiens erstes Videocamp statt: im Media Quarter Sankt Marx diskutierten Podcaster, Amateur-Filmer, Fernsehprofis und Video-Freaks einen Tag lang über die neuesten Entwicklungen im Bereich “digital Video”. Wie bei Barcamps üblich ist die Teilnahme gratis, das endgültige Programm wird gemeinsam vor Ort festgelegt. Der thematische Rahmen ist breit gefasst:

Das VideoCamp richtet sich an alle, die mit Onlinevideo zu tun haben oder an dem Thema interessiert sind: produktionstechnische Aspekte (Hardware & Software), Gestaltung & Dramaturgie, Themenfindung, Marketing, medientheoretische Aspekte: Alle Zugänge sind willkommen!

Die Anmeldeplätze sind begrenzt – wer mitmachen möchte, sollte sich rasch auf die Liset eintragen; Vorschläge für Sessions sind willkommen.

Videocamp Vienna 2010

Comments

One Response to “Digitale Bewegtbilder: Videocamp Vienna 2010”

  1. Joe on March 24th, 2013 00:36

    Leiwandes Design für eine .at-Seite – so rot&weiß ðŸ™‚

Got something to say?

You must be logged in to post a comment.

WienWeb 2.0 online

Vor wenigen Wochen startete im Museumsquartier ein mixed-reality Projekt: vor Ort und auf der Homepage gibt's einen aktuellen Überblick über die österreichischen We 2.0-Geschehnisse.
zu WienWeb2.0 »

Best/worst gadget 2008

Am 12.1. startete auf datenschmutz eine neue Blog-Parade. Welche Hardware bzw. welche Gadgets konnten 2008 überzeugen, welche Geräte hätten die Hersteller besser nochmal überdenken sollen?
zur Blog-Parade »