Event-Tipp: Der Kampf um die Aufmerksamkeit

July 27, 2009

Durch welche Marketing-Tricks kann im Internet oder am Handy Aufmerksamkeit erzeugt werden? Wie wird man gefunden beziehungsweise beachtet? Was ist bei auf die Zielgruppe zugeschnittenen Infos, Services und Kampagnen zu beachten? Und ist das auch für kleinere Unternehmen erschwinglich? Über diese und andere Themen diskutieren Expertinnen und Experten am 30. Juli im Haus der Musik in Wien. Es diskutieren Ritchie Pettauer (http://blog.datenschmutz.net/), PeterDrössler (WKO), Geza Dunzer (WirtschaftsBlatt), Carmen Hickl-Szabó (seeyou 3.0), Alf Netek (Kapsch AG), Yuki Sakurai (diamond:dogs) und Dieter Zirnig (Hewlett-Packard).

ots.at: Online-Marketing: Der Kampf um die Aufmerksamkeit wird härter.

Comments

No Comments Yet.

Got something to say?

You must be logged in to post a comment.

WienWeb 2.0 online

Vor wenigen Wochen startete im Museumsquartier ein mixed-reality Projekt: vor Ort und auf der Homepage gibt's einen aktuellen Überblick über die österreichischen We 2.0-Geschehnisse.
zu WienWeb2.0 »

Best/worst gadget 2008

Am 12.1. startete auf datenschmutz eine neue Blog-Parade. Welche Hardware bzw. welche Gadgets konnten 2008 überzeugen, welche Geräte hätten die Hersteller besser nochmal überdenken sollen?
zur Blog-Parade »